Pirates ‘2021 Win Total Set bei 58,5

By Ucatchers Sportwetten Nachrichten

Adam Frazier von Pittsburgh Pirates trabt nach einem Solo-Homerun nach Hause

Adam Frazier von Pittsburgh Pirates trabt nach Hause, nachdem er während des dritten Innings eines Baseballspiels in Pittsburgh an diesem Donnerstag, dem 24. September 2020, ein Datei-Foto von Chicago Cubs getroffen hat, das Pitcher Alec Mills startet. Frazier verbrachte die Nebensaison damit, seinen guten Freunden im Pittsburgh Pirates Clubhaus zuzusehen, wie sie weiterziehen. Während der zweite Baseman sich bewusst ist, dass er der nächste sein könnte, versucht er sich darauf zu konzentrieren, ein Jahr 2020 zu verbessern, in dem er Goldhandschuh-Finalist war. (AP Photo / Gene J. Puskar, File)

  • Nach einem MLB-Tief von 19: 41 im Jahr 2020 zogen es Pittsburgh Pirates vor, erneut die wenigsten Siege im Baseball zu verbuchen
  • Nach dem Handel mit Nolan Arenado, dem dritten All-Star-Basisspieler, sind neben Baltimore, Texas und Detroit auch die Colorado Rockies im Gespräch
  • Lesen Sie weiter, um einen detaillierten Einblick und die beste Wette für die niedrigste Gewinnsumme über / unter für die MLB-Saison 2021 zu erhalten

Wenn ein Minimum von 50 Siegen als Maßstab zwischen einer schlechten und einer historisch traurigen Saison angesehen werden kann, dann sieht es nicht so aus, als würde es 2021 Wiederholungen der Baltimore Orioles mit 47 Siegen 2018 oder der Detroit Tigers 2019 geben allein die 20 Siege Cleveland Spiders von 1899.

Nach nur 19 Siegen in einer von einer Pandemie verkürzten Saison mit 60 Spielen werden die Pittsburgh Pirates jedoch auch in diesem Jahr wieder ganz unten im MLB-Lauf stehen, wobei der durchschnittliche Über- / Unter-Wert des Teams bei nur 58,5 Spielen liegt Eröffnungs-MLB-Gewinnsummen.

Positiv zu vermerken ist, dass dies immer noch erheblich besser ist als die 47 Spiele, die Orioles oder Tigers vor einigen Jahren gewonnen haben, zwei Teams, von denen ebenfalls erwartet wird, dass sie wieder im Sumpf liegen.

Niedrigste 2021 MLB Gewinnsummen

Team Durchschnittlicher Gewinn Gesamt Detroit Tigers 67,0 Texas Rangers 67,0 Baltimore Orioles 64,0 Colorado Rockies 63,5 Pittsburgh Pirates 58,5

Summen gewinnen oben sind die Durchschnittswerte aller Online-Sportwetten zum 22. Februar 2021 angegeben.

Zweifel in Detroit

Selbst wenn man die Anomalie des 60-Spiele-Sprints der letzten Saison vergisst, waren die Detroit Tigers der schlechteste Verein der oben genannten fünf in den drei Spielzeiten zwischen 2017 und 19. In jedem dieser Jahre verzeichneten sie durchschnittlich nur 58,33 Siege pro Saison. Die Tiger sind in den neun Jahren, seit Justin Verlander und Max Scherzer sie zu einem zweiten World Series-Auftritt in sechs Jahren aufstellten, weit gefallen.

Die 47-Siege-Kampagne von Detroit im Jahr 2019 war die zweitschlechteste Saison in der Mannschaftsgeschichte, geringfügig hinter den 43 Siegen des Vereins von 2003. Ron Gardenhire, der Skipper, der den Club in den letzten drei Jahren geleitet hat, ist in den Ruhestand getreten und hat AJ Hinch Platz gemacht.

AJ Hinch wurde zum 39. Manager in ernannt @ Tiger Geschichte.

Der Astros gewann mehr als 100 Spiele in jeder der letzten drei Spielzeiten von Hinch als Manager, was die längste Serie von Spielzeiten mit 100 Siegen in der MLB-Geschichte bedeutet.

Hinch hat 2003 27 Spiele für die Tigers bestritten. pic.twitter.com/NRGH1zZYda

– ESPN Stats & Info (@ESPNStatsInfo) 30. Oktober 2020

Der World Series-Gewinner des Houston Astros hat viel Arbeit vor sich, aber es zeichnet sich Hoffnung ab. Die Breakout-Saisons von Willi Castro und Jeimer Candelario haben dem Kader Leben eingehaucht, der auch ein generationsübergreifendes Talent in Form von Spencer Torkelson, dem Nr. 1-Gesamtsieger, auf dem Weg hat.

Hier ist ein Video von Spencer Torkelson, der im Frühjahrstraining die dritte Base spielt

🎥: @ Tiger pic.twitter.com/2hk49AUbKK

– Brad Galli (@BradGalli) 22. Februar 2021

Aber für ein Team, das in den letzten vier Spielzeiten jeweils einen Gewinnanteil von .395, .395, .290 und .383 erzielt hat, könnte es ein bisschen a sein, .413 oder höher zu erreichen, was 67 Siege bedeutet strecken.

2021 Cy Young Odds Tracker

Talsohle?

Einen Spieler zu verlieren, der in den fünf vollen Spielzeiten vor der Pandemie-verkürzten Affäre der letzten Saison im Durchschnitt über 124,2 RBI lag, wäre für fast jedes Team der Majors schwierig. Für die Colorado Rockies, die niemals mit den Yankees, Dodgers oder sogar den Cardinals – Arenados neuem Zuhause – verwechselt werden sollen, hat dies seismische Auswirkungen.

Rockies tauschten gerade einen 5x All Star und 8x Gold Glover in Nolan Arenado gegen:

• Austin Gomber: Reliefkrug / Spotstarter
• Luken Baker: Karten Nr. 23 (.264 BA bei Minderjährigen)
• Jhon Torres: Karten Nr. 9 Aussicht
• Möglicherweise zwei weitere kleinere Leaguers + Geld pic.twitter.com/5GVf64yEqv

– Danny Vietti (@DannyVietti) 30. Januar 2021

Unabhängig von der Auswirkung auf die Box-Punktzahl fragten sich Spieler und Fans, was genau der Plan in Colorado ist. Insbesondere stellt sich die Frage des Gewinnens und ob es welche geben wird? Vor drei Saisons waren die Rockies ein Playoff-Team mit All-Stars wie Arenado, DJ LeMahieu, Trevor Story und Charlie Blackmon. Jetzt bleibt nur noch das letztere Paar übrig, und Story ist zum Jahresende ein Free Agent.

Die Rockies haben 3 Spieler in den Top 20 des MLB-Netzwerks. Arenado 13, DJ LeMahieu 14, Trevor Story 16. Oh, ich habe es vergessen.

– Woody Paige (@woodypaige) 18. Februar 2021

Der Lichtblick für die Rockies ist die jugendliche Rotation des Teams, angeführt von Deutschen wie Marquez und Kyle Freeland. Aber letztes Jahr lief es nicht gut, mit einer ERA von 5,59 die schlechteste in der NL.

2021 Cy Young Odds Tracker

Über die Planke gehen

Die Piraten haben vielleicht ein sehr gutes Team… irgendwann in den kommenden Jahren. Das gehört zum Territorium, wenn Sie ein Trio aus Josh Bell, Joe Musgrove und Jameson Taillon gegen einen Pool von 11 Interessenten eintauschen. Natürlich hilft es nicht, dass das Team mit einem 19-41-Rekord bereits das schlechteste im Baseball war.

Tyler Anderson ist nicht auffällig, aber er ist ziemlich zuverlässig: Karriere 4.65 ERA / 4.45 FIP. 4,37 ERA / 4,36 FIP letztes Jahr bei SFG, war vorher bei Rockies. Ein potenzieller Kandidat für eine anständige Handelsfrist… hilft immer, dass er Linkshänder ist

– Piratengespräch (@PITPiratesChat) 16. Februar 2021

Die kürzliche Ankunft von Tyler Anderson sollte der Rotation nach den Verlusten des Winters die dringend benötigte Veteranenpräsenz verleihen. Er muss jedoch über seine ERA-Marke von 4,37 hinausgehen, damit das Team keinen nennenswerten Rückgang der letztjährigen Teammarke von 4,74 verzeichnet.

Ke’Bryan Hayes ging letzte Nacht 5 gegen 5.

Das Kind kann schlagen. pic.twitter.com/zy7FvvN33s

– Piraten (@Piraten) 27. September 2020

Die Hoffnung wird sein, dass die Rotation und der Bullpen gewartet werden können und junge Spieler wie Ke’Bryan Hayes einen massiven Schritt in ihrer Entwicklung machen.

Das Beste vom Schlimmsten

Achten Sie darauf, dass die Tiger die Fans weiterhin enttäuschen, auch wenn sie irgendwann im Jahr 2021 wieder in den Comerica Park dürfen.

Auswahl: Detroit (unter 67,0)

Bild des Autors

Paul Attfield

NFL NBA MLB NHL Fußball-Sportjournalist

Sportjournalist

Paul Attfield hat in den letzten 20 Jahren in Sportmedien gearbeitet. Er begann in seiner Heimat Großbritannien mit Leuten wie The Independent und wechselte schließlich die Kontinente. Seine Arbeiten erschienen seitdem in der Los Angeles Times, der Washington Post und Yahoo Sports.

NFL NBA MLB NHL Fußball

Paul Attfield hat in den letzten 20 Jahren in Sportmedien gearbeitet. Er begann in seiner Heimat Großbritannien mit Leuten wie The Independent und wechselte schließlich die Kontinente. Seine Arbeiten erschienen seitdem in der Los Angeles Times, der Washington Post und Yahoo Sports.

Schreibe einen Kommentar