Mavericks vs Heat Odds und Picks

Jimmy Butler will den Ball weitergeben

Jimmy Butler und die Miami Heat treten am Dienstagabend gegen die Dallas Mavericks an. (Foto von Brian Rothmüller / Icon Sportswire)

  • Die Miami Heat streben nach ihrem vierten Sieg in Folge, als sie Gastgeber der Dallas Mavericks sind
  • Luka Doncic wird wahrscheinlich wieder ohne die Starterkollegen Kristaps Porzingis und Tim Hardaway Jr auskommen
  • Holen Sie sich die neuesten Mavericks vs Heat-Quoten, eine Wettvorschau und eine Auswahl unten

Zwei Teams, die versuchen, das Spielgewirr in Miami zu vermeiden, mit den Dallas Mavericks in der Stadt, um gegen die Hitze zu kämpfen.

Die Mavericks sitzen im Westen auf dem sechsten Platz und sind nur ein halbes Spiel auf den Trail Blazers auf dem siebten Platz. Jedes Stolpern könnte sie leicht in den siebten Samen und eine nicht so sichere Playoff-Zukunft führen. Miami ist ebenfalls Sechster und nur ein Spiel gegen die Boston Celtics, da sie gewinnen müssen, um in die Playoffs zu kommen.

The Heat wird nach ihrem vierten Sieg in Folge Ausschau halten. Die Mavericks sahen gerade ihre Siegesserie in drei Spielen. Beide Teams werden in dieser Neigung unterbesetzt sein.

Mavericks vs Heat Odds

Teamverteilung bei FanDuel Moneyline Insgesamt Dallas Mavericks +3 (-110) +124 TBD Miami Heat -3 (-110) -146 TBD

Quoten ab dem 1. Mai. Tipp ist Dienstag um 20 Uhr ET

Kampf gegen SacTo

Es war eine Auszeit für die Mavericks, die sechs von sieben gewonnen hatten, bevor sie beim letzten Mal gegen die Kings eine Niederlage von 111: 99 hinnehmen mussten. Sowohl Luka Doncic als auch Cheftrainer Rick Carlisle wurden spät ausgeworfen. Zwei weitere Techniker für Doncic bedeuten, dass er nur noch einen von einer automatischen 1-Spiel-Sperre entfernt ist – es sei denn, die Liga hebt ab Sonntagabend ein T auf.

Luka Doncic & Rick Carlisle nach ihren Auswürfen am Sonntag

Luka: Er hat mir gesagt, ich kann ihm nicht sagen, verdammt nein. Vielleicht kann ich es anderen erzählen, aber nein. ”

Rick: Ich habe dieses Jahr 4 Techniker und sie sind alle vom selben Typ. pic.twitter.com/KgrXrNcSY9

– Ballislife.com (@Ballislife) 3. Mai 2021

Von größerer Bedeutung als der Verlust war der Mangel an Feuerkraft um den 22-jährigen Doncic, der beim 11-gegen-22-Schießen 30 Punkte, sechs Abpraller und sechs Vorlagen erzielte. Nur drei andere Mavs knackten zweistellig und keiner hatte mehr als 17 Punkte.

Kristaps Porzingis verpasste sein zweites Spiel in Folge und fünf der letzten sechs Spiele, als er gegen Knieschmerzen kämpfte. Tim Hardaway Jr. verpasste das Spiel ebenfalls mit einer Knöchelverletzung und es scheint auch nicht, dass es am Dienstag in Miami verfügbar sein wird.

Das Kreativitätsniveau von @ luka7doncicDer No-Look-Pass ist aus den Charts! #Nur hier #RepublikaNgNBA

ALLE Spiele, die Sie sehen und nach Herzenslust erneut ansehen möchten. Nur auf dem NBA League Pass! https://t.co/JGVS1RhZi2 pic.twitter.com/47slfPjizH

– NBA Philippinen (@NBA_Philippines) 3. Mai 2021

Während das mehr auf Lukas Schultern bedeutet, wird er gegen eine Verteidigung in Miami hart sein, die mit 107,3 ​​die drittkleinsten Punkte pro Spiel in der NBA abgibt und die Teams auf nur 45,4% aus dem Feld schießt – was insgesamt den vierten Platz belegt.

Miami hat auch viele fähige Körper, die auf den Dallas-Star geworfen werden können: Trevor Ariza, Andre Iguodala, Jimmy Butler und Bam Adebayo sollten alle abwechselnd das Leben für ihn schwer machen.

Hitze steigt

Die Hitze fängt an, der Lunch-Bucket-Gruppe zu ähneln, die vor einer Saison auf dem Weg zum NBA-Finale die Eastern Conference durchlaufen hat. Sie haben sieben ihrer letzten zehn gewonnen und werden versuchen, am Dienstag vier Siege in Folge zu erzielen.

Die Hitze erzielte heute Abend 64 (!!!) Punkte in der Farbe gegen die Hornissen #HEATTwitter pic.twitter.com/lxVRtjbpP7

– Bally Sports Sun: HEAT (@BallyHEAT) 3. Mai 2021

Beim letzten Sieg zwischen 121 und 111 gegen die Hornets erzielten sechs Heat-Spieler zweistellige Ergebnisse. Bam Adebayo führte mit 20 Punkten, 10 Assists und sieben Boards, während Jimmy Butler mit 18 Punkten, acht Rebounds und acht Assists einsprang. Kendrick Nunn hatte 19 und Goran Dragic erzielte 18 von der Bank.

2021 NBA Eastern und Western Conference Odds Tracker

Verteidigung war noch nie das Problem der Hitze, aber in letzter Zeit haben sie Eimer bekommen, die im Durchschnitt besser als 120 Punkte pro Spiel während ihrer Siegesserie waren, eine Goldgrube im Vergleich zu ihrem regulären Saisonkampf von 107, der im Basketball der viertschlechteste ist.

Miami arbeitet auch nicht mit voller Kraft. Victor Oladipo fällt immer noch mit einer Knieverletzung aus, während Tyler Herro mit einer Fußverletzung ausfällt.

Was ist die beste Wette?

Die Mavericks gewannen das erste Treffen gegen die Hitze in einem 93-83 Slugfest. Doncic war mit 27 Punkten und 15 Rebounds führend. Wir sollten einen anderen Jimmy Butler sehen als den, den wir in diesem Matchup im Januar gesehen haben. Er hatte in 27 Minuten nur zwei Punkte beim 0: 6 vom Boden. Er trat zum ersten Mal seit dem Weihnachtsauftakt wegen einer Knöchelverletzung auf.

Trotz dieses Sieges ist Dallas 0-5 in ihren letzten fünf Reisen nach Miami und 2-8-1 ATS in ihren letzten 11 Spielen gegen die Hitze insgesamt.

Das reicht mir, um die besser funktionierende Heimmannschaft zu übernehmen, und wenn diese Gesamtpunktzahl freigegeben wird, schnappe ich mir auch die Unterseite.

Die Wahl: Hitze -3 (-110)

Dieser Artikel enthält Links zu externen Sportwetten. SBD kann Werbeeinnahmen aus diesen Links erhalten. Die Redaktion hat jedoch jeden einzelnen Link anhand der Relevanz für den Artikel ausgewählt, ohne Einfluss auf die Berichterstattung zu haben.

Bild des Autors

Eric Rosales

NFL NBA Sports Writer & Editor

Sportjournalist & Herausgeber

Eric ist seit 1997 im und um den Sport tätig und ein wahrhaft sachkundiger Experte. Der zweifache Journalismus-Absolvent ist auf alles spezialisiert, was mit NBA und NFL zu tun hat. Von TSN.ca bis zum Olympic Broadcast Consortium von CTV wurde Erics Arbeit in lokalen und nationalen Publikationen veröffentlicht.

NFL NBA

Eric ist seit 1997 im und um den Sport tätig und ein wahrhaft sachkundiger Experte. Der zweifache Journalismus-Absolvent ist auf alles spezialisiert, was mit NBA und NFL zu tun hat. Von TSN.ca bis zum Olympic Broadcast Consortium von CTV wurde Eric in lokalen und nationalen Publikationen veröffentlicht.