Bucks vs Mavericks Odds and Picks

By Ucatchers Sportwetten Nachrichten
b

Luka Doncic ist mit dem Anruf nicht zufrieden

b

Luka Doncic und die Mavericks veranstalten am Donnerstagabend die Milwaukee Bucks. (Foto von John Rivera / Icon Sportswire)

  • Die Milwaukee Bucks sind in Dallas, um gegen die Mavericks anzutreten
  • Giannis Antetokonmpo leidet täglich an einer Knieverletzung
  • Holen Sie sich die neuesten Quoten für Bucks vs Mavericks, eine Wettvorschau und eine Auswahl unten

Zwischen den besuchenden Milwaukee Bucks und Dallas Mavericks gibt es zwei Unbekannte, die sich am Donnerstagabend auf den Weg machen.

Der erste ist der Status des zweifachen linken Knies von MVP Giannis Antetokounmpo, der ihn gezwungen hat, die letzten beiden Spiele auf diesem aktuellen Roadtrip zu verpassen. Der zweite versucht herauszufinden, welches Dallas-Team auftauchen wird.

Ist es die weltbeste Gruppe, die den Utah Jazz durchgespielt hat, um die 9-Spiele-Siegesserie der NBA-Spitzenreiter zu beenden? Oder ist es das Team, das am Mittwochabend eine große Portion bescheidenen Kuchen gegessen hat, als es gegen Rockets verloren hat?

Diese Faktoren sind wahrscheinlich der Grund, warum diese Linie mit den Dollars als leichten 1,5-Punkte-Favoriten eröffnet wurde.

Bucks vs Mavericks Odds

Team Spread bei FanDuel Moneyline Gesamt Milwaukee Bucks -1,5 (-104) -116 TBD Dallas Mavericks +1,5 (-118) -102 TBD

Quoten ab dem 7. April. Tipp ist Donnerstag um 21 Uhr ET

Hirsch weniger ängstlich

Das letzte Mal, als wir Giannis in Aktion sahen, riss er die Blazer auf ihrem Heimplatz im Alleingang auseinander und ließ 47 und eine absurde 18-gegen-21-Schießleistung in einem Drubbing von 127 bis 109 vom Feld fallen.

Krieger halten sich fest, um die Böcke in einem wilden Ende zu schlagen 😨 pic.twitter.com/Wu5SoGfEAR

– Bleacher-Bericht (@BleacherReport) 7. April 2021

Seitdem konnte Milwaukee immer noch punkten, aber sie hatten diese Einlagerungsausrüstung nicht mehr. Nach Portland schlichen sie sich nur an den Sacramento Kings 129-128 vorbei, bevor sie Ende des dritten Quartals einen Vorsprung von 12 Punkten aufbauten und schließlich den Vorsprung gegen die Golden State Warriors verloren. Ihr letzter Ballbesitz, um das Spiel zu gewinnen, schien verstreut zu sein. Es endete nicht gut.

Es ist das vierte Mal in den letzten neun Spielen, dass die Bucks Giannis sitzen, und er ist derzeit als alltäglich aufgeführt. Mit 22 Spielen in 40 Tagen vor Saisonende muss Mike Budenholzer die richtige Balance finden, um seine Star-Playoffs vorzubereiten, aber für einen äußerst wichtigen Playoff-Lauf so gesund wie möglich.

Jrue Holiday (33 PTS, 11 AST, 7 REB) hatte eine Nacht gegen die Könige 🔥 pic.twitter.com/kV5IgkWNHn

– NBA TV (@NBATV) 4. April 2021

Zumindest sind sie besser gerüstet, um diese Art von Verlust zu bewältigen. Jrue Holiday wurde nach durchschnittlich 27,2 Punkten, 8,6 Assists und 5,2 Rebounds zum Eastern Conference Player of the Week ernannt. Er schoss auch eine blasige 15-für-31 aus der Drei-Punkte-Reichweite, ein 48,3% -Clip. Er, Khris Middleton und eine grobkörnigere Aufstellung sollten in der Lage sein, sie wettbewerbsfähig zu halten. Sie warten auch immer noch darauf, dass PJ Tucker (Kalb) sein Bucks-Debüt gibt.

Milwaukee ist immer noch das Team mit der höchsten Punktzahl in der Liga, aber es sind nur 19 Punkte erlaubt, und abzüglich Giannis in den letzten beiden Spielen haben sie durchschnittlich 125 Punkte pro Nacht aufgegeben.

Dallas Höhen und Tiefen

Vielleicht war es ein klassisches Fallenspiel, als die Mavericks in Houston einen Stinker legten. Dallas, der fünf Mal in Folge gewonnen hat und einen beeindruckenden Sieg über den Jazz errungen hat, hat es mit einem Team zu tun, das fünf Mal in Folge verloren hat.

Luka Doncic ist ein schlechter Mann pic.twitter.com/912ZnzPq4b

b

– Isaac Harris (@IsaacLHarris) 6. April 2021

Es war Tag und Nacht für Luka Doncic, der einen hervorragenden 31-Punkte-, 9-Rebound- und 8-Assist-Edelstein über Utah verfolgte – einschließlich 6-gegen-11 aus der Innenstadt – mit einem Fußgänger 23 Punkte beim 9-gegen-26-Schießen , einschließlich einer 1-für-9-Leistung aus dem Drei-Punkte-Bereich. Er fügte neun Rebounds und fünf Assists hinzu.

Kristaps Porzingis hatte auch 23 Punkte beim 10-of-19-Schießen sowie 12 Rebounds. Es war ein ermutigendes Zeichen, da Porzingis in seinen letzten acht Spielen nur dreimal 20 Punkte gebrochen hatte.

Deeeeeep dreifach 💰#RufflesRidge | @ RUFFLES pic.twitter.com/nxJJoqRdqA

– Dallas Mavericks (@dallasmavs) 8. April 2021

Trotz des Verlusts hat Dalls es defensiv geschafft. Sie haben in vier Spielen in Folge weniger als 103 Punkte erzielt und in 13 Spielen nach der All-Star-Pause nur zweimal mehr als 108 Punkte abgegeben.

Was ist die beste Wette?

Die neu gewonnene Verteidigung von Dallas war zu Hause echt, da sie in den letzten acht Spielen unter die Gesamtzahl gegangen ist und in den letzten sieben Spielen gegen die Böcke 6: 1 ATS gespielt hat.

Milwaukee hat in den letzten Spielen große Zahlen aufgestellt, aber Sacramento und Golden State sind defensiv durchlässig. Selbst wenn 10 der letzten 14 Bucks-Spiele die Gesamtsumme überschritten haben, denke ich, dass Dallas einen Weg findet, Milwaukee einzudämmen.

Antetokounmpo erwärmte sich im Golden State und war wegen Knieschmerzen gegen die Warriors ein später Kratzer. Ich habe das Gefühl, dass die Böcke ihrem Star eine weitere Nacht frei lassen werden, und hoffe, dass sie gegen eine Mannschaft antreten können, die die zweite Hälfte eines Zweikampfs spielt. Das ist Vorteil, Luka, und hab keine Angst, darauf zu wetten.

Die Wahl: Mavericks +1,5 (-118)

Dieser Artikel enthält Links zu externen Sportwetten. SBD kann Werbeeinnahmen aus diesen Links erhalten. Die Redaktion hat jedoch jeden einzelnen Link anhand der Relevanz für den Artikel ausgewählt, ohne Einfluss auf die Berichterstattung zu haben.

Bild des Autors

Eric Rosales

NFL NBA Sports Writer & Editor

Sportjournalist & Herausgeber

Eric ist seit 1997 im und um den Sport tätig und ein wahrhaft sachkundiger Experte. Der zweifache Journalismus-Absolvent ist auf alles spezialisiert, was mit NBA und NFL zu tun hat. Von TSN.ca bis zum Olympic Broadcast Consortium von CTV wurde Erics Arbeit in lokalen und nationalen Publikationen veröffentlicht.

NFL NBA

Eric ist seit 1997 im und um den Sport tätig und ein wahrhaft sachkundiger Experte. Der zweifache Journalismus-Absolvent ist auf alles spezialisiert, was mit NBA und NFL zu tun hat. Von TSN.ca bis zum Olympic Broadcast Consortium von CTV wurde Erics Arbeit in lokalen und nationalen Publikationen veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar