lebron james und anthony davis brachten die lakers an den Rand des Titels

By Ucatchers Sin categoría

Nach der Demütigung durch Miami im dritten Spiel am Sonntag, in einer engen Abwehrschlacht, die ausgeglichen war, bevor Los Angeles in den letzten Minuten weglief, waren James und die Lakers wieder auf der Flucht.

Orlando: LeBron James erzielte 28 Punkte, als sich die Los Angeles Lakers am Dienstag mit einem 102:96-Sieg über die Miami Heat ihrem 17. NBA-Meisterschaftstitel näherten.

Im besten Fall von sieben Siegen führen die Lakers mit 3:1 in der Serie und sichern sich mit einem Sieg im fünften Spiel am Freitag in Orlando die Meisterschaft. “James sagte später”, “ich dachte, beide Teams seien verzweifelt, da ich die Situation kannte, in die sie sich selbst gebracht hatten. Es ging darum zu versuchen, jeden zusätzlichen Ballbesitz zu erlangen, die Offensive zu führen, keine Defensivfehler zu machen, darum ging es. James begann langsam, ging aber in der zweiten Hälfte in Führung, als er acht Assists gab und 12 Rebounds einfuhr.

Dann, mit 39,5 Sekunden auf der Uhr, erschöpfte Davis sein zweites Triple der Nacht, nur um den Lakers einen Vorsprung von 100-91 zu verschaffen und den Deal effektiv zu besiegeln. Butler, der 40-Punkte-Held des Sonntagssieges in Miami, fiel auf 22 Punkte zurück, enttäuscht von Davis’ starker Defensivleistung auf Schritt und Tritt.

Eine Zermürbungsschlacht sah die Abwehr auf Schritt und Tritt an der Spitze, wobei Miami lange Zeit die Herausforderung von James und Davis hielt. Vor allem James hatte in der ersten Halbzeit Mühe, sein normales Tempo zu finden, gab fünf Fumbles auf und erzielte nur acht Punkte.

Nach einem Triple von Kyle Kuzma und einem Tablett von Alex Caruso schienen die Lakers bis zum Ende des ersten Drittels einen dampfförmigen Kopf entwickelt zu haben und schlossen mit einer 27:22-Führung. Doch zu Beginn des zweiten Drittels reagierte Miami schnell und verwandelte einen Rückstand von fünf Punkten in eine 33:29-Führung nach dem Triple von Jae Crowder.

James’ Fernschüsse verbesserten sich im dritten Quartal, als sein erstes Triple der Nacht in einem 29-Fuß-Versuch landete und die Lakers mit 55-54 Punkten in Führung ging. Auf einen Danny-Green-Würfel folgte ein James-Tablett, und plötzlich waren die Lakers mit 59:54 in Führung gegangen. Davis’ erstes 28-Fuß-Triple der Partie brachte den Lakers sieben Punkte Vorsprung, zwei Minuten vor Spielende.

Schreibe einen Kommentar